Bildung in Neuseeland

Bildung in Neuseeland

Bildung in Neuseeland

 

EDENZ Colleges wurde im Jahr 1988 gegründet und ist jetzt ein College der ersten Kategorie, das Studenten von der ganzen Welt herzlich einlädt. Bildung in Neuseeland.

 

Seit vielen Jahren hält EDENZ Colleges seine perfekte Reputation und verdiente Popularität wegen des ausgezeichneten Verhältnisses guter Bildungsqualität und humaner Preise.

 

EDENZ Colleges arbeitet produktiv mit vielen Arbeitgebern Neuseelands zusammen. Die Partner vom College bieten Möglichkeiten für Praktika an, und für die besten und talantiertesten Absolventen auch Arbeitsplätze.

 

EDENZ Colleges bietet zukunftsorientierte Bildungsprogramme und Kurse an, die unter den Studenten besonders begehrt sind.

 

Hier lernen Studenten Englisch und studieren verschiedenste Programme verschiedenster Bereiche und Niveaus. Zum Beispiel: IT-Entwicklung, Robotertechnik, Buisness und Leitung, Gesundheitsfürsorge, 3D-Animation und Filmkreation.

Ausführlicher über Programme:

ACADEMIES:

 

Das Wichtigste in EDENZ Colleges sind unsere Studenten.

Im College gibt es ein Karrierezentrum, wo regulär Seminare, Vorlesungen, Treffen mit Arbeitgebern und Arbeitsagenturen stattfinden. Hier hilft man den Studenten richtige Resumees und Motivationsbriefe zu schreiben, gibt Konsultationen und Empfehlungen über die Arbeitssuche und außerdem organisiert man Praktika während der Studienzeit.

 

In EDENZ Colleges herrschen ausgezeichnete Bedingungen für ausländische Studenten:

 

  • Bibliothek (mehr als 6500 Bücher)
  • Computerhalle und Computerräume (High-speed Internet)
  • Schöne Cafeteria (Gesundes Essen für faire Preise)
  • Wohnungsräume (Studentenheim am Territorium vom College)

 

Das College arbeitet mit vielen Bildungsorganisationen zusammen, die den Studenten mit Dokumenten für ihr Studentenvisum helfen.

Die zentrale Lage des Colleges  — im Herzen Aucklands — ermöglicht die Anbindung an Bus und Bahn, kurze Gehwege zur Bibliothek, zu Cafes, Geschäften und Post.

Spezielle grandiose Rabatte für alle Programme und Englischkurse für Studenten aus Europa

Mit weiteren Fragen melden Sie sich beim Marketing Manager EDENZ Colleges

Olga Kovaleva olga.kovaleva@edenz.ac.nz.

Einfaches Visum für Neuseeland

 

Das Visum für Neuseeland ist leicht zu erhalten. Um hier zu studieren, nutzt man oft das Studenten Visum. Dieses Visum darf man beantragen, wenn der Kurs länger als 12 Wochen dauert. Das muss man rechtzeitig im eigenen Land machen, kostet 250 NZD, und kann man online auf www.immigration.govmt.nz beantragen. Es gibt aber  auch die Möglichkeit in Neuseeland neben dem Studium ein Job zu bekommen.

Es gibt auch einige Varianten, die man mit Englischkursen verbinden kann.

1) Visitor Visa. Man fliegt ohne Visum nach Neuseeland und bekommt dieses  kostenfrei gleich beim Ankommen am Flughafen. Mit diesem Visum können Sie drei Monate Kurse machen oder reisen, arbeiten ist damit nicht erlaubt.

2) Working Holiday Visa. Dieses Visum bekommt man für ein Jahr und mit diesem können Sie studieren und arbeiten.

Davon abgesehen welches Visum Sie für Ihren Aufenthalt in Neuseeland nutzen, nehmen Sie sich Zeit, um zu reisen und die ganze Schönheit des Landes zu entdecken.

https://www.immigration.govt.nz/assist-migrants-and-students/assist-students/international-markets/student-visa-decision-data