Englischkurs in Neuseeland

Englischkurs in Neuseeland

Der beste Vorschlag für deinen Englischkurs in Neuseeland.

 12 Gründe Englisch am EDENZ Colleges zu lernen — Englischkurs in Neuseeland

 

  • am EDENZ Colleges gibt es mehr als 20 ESL Lehrer und mehr als 16 Klasse verschiedener Niveaus;

 

  • am EDENZ Colleges studieren Menschen aus vielen verschiedenen Ländern. Kulturaustausch steht hier an der Tagesordnung!

 

  • EDENZ Colleges bietet Morgenkurse, Nachmittagskurse und Abendskurse an. Alle Studenten können die Zeit ihrer Kurse selbst wählen und problemlos diese wechseln;

 

  • Edenz Colleges bietet einen großen Rabatt für Englischkurse für Studenten aus Europa, Russland und den GUS an

Nur 199 NZD pro Woche!

 

  • Studenten, die länger als 14 Wochen am EDENZ Colleges studieren oder den Englischkurs besuchen, bekommen ein Studentenvisum mit dem offizielen Recht 20 Stunden pro Woche zu arbeiten (EDENZ Colleges ist ein College der 1. Kategorie und die Studenten haben somit die Möglichkeit das Studentenvisum mit Arbeitserlaubnis zu erhalten);

 

  • am EDENZ Colleges gibt es eine große Auswahl von verschiedenen Programmen wie General English, Intensive English, NZCEL level 4, Level 5, IETLS preparation und Conversation class.
    Zusätslich zum Grundkurs kann man auch täglich kostenfreie Unterrichte zum Thema «Karriere in Neuseeland» besuchen;

 

  • EDENZ ist gut im Zentrum von Auckland gelegen, Studenten können problemlos von allen Stadtteilen mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum College gelangen;

 

  • es gibt auch die Möglichkeit das Studium mit Diplomprogrammen fortzusetzen (zum Beispiel Software level 7, 3D animation level 6 and 7, Business levels 5, 6, 7, TESOL und Healthcare). Wenn Sie beispielsweise Ihren geplanten Englischkurs zu einem Diplomprogramm wechseln möchten, wird das bezahlte Geld für die restlichen Wochen des alten Kurses mit dem Preis des Neuen verechnet. Kein Geld geht beim Kurswechsel verloren, es wird einfach in Ihre neue Entscheidung investiert.

 

  • EDENZ Colleges bietet ein großes und sehr interessantes Programm mit verschiedenen Veranstaltungen und Aktivitäten in der Freizeit nach den Unterrichten und am Wochenende an, an denen sich alle Studenten treffen und zusammen Zeit verbringen (dazu zählen Sportaktivitäten, Feste, BBQ’s, Reisen und viele mehr);

 

  • Sie lernen Englisch mit dem neusten Programm aus Cambridge «Open Mind»* und die Lehrer benutzen die forgeschrittensten Lehrsmethoden. Nicht alle Kurse in Neuseeland benutzen moderne Bücher und Materialen;

 

  • mit dem College arbeiten die besten Agenturen, die kostenlos Studenten mit dem Visum helfen und sie auch kostenfrei am Flughafen in Auckland abholen;

 

  • die Atmosphere im College ist gemütlich. Es ist nicht nur interessant dort zu lernen, sondern auch angenehm. EDENZ Colleges hat eine große Bibliothek, eine schöne Cafeteria und gute Computerräume.

Mit allen Fragen über das Thema «Englischkurse in Neuseeland» melden Sie sich beim Marketing Manager EDENZ Colleges Olga Kovaleva olga.kovaleva@edenz.ac.nz.

*Open Mind ist der neue 6-Stufen-Englsichkurs für Erwachsene, der die Möglichkeit gibt, nicht nur die Sprachkenntnisse zu verbessern, sondern auch kulturelle Kompetenzen (Life Skills) zu entwickeln, die dem Lernenden weiter in Kommunikation, Studium und Arbeit helfen werden.

Der Lehrstoff besteht aus verschiedenen Formen, so wie traditionellen Büchern (Lehrbuch und Arbeitsheft mit Texten und Übungen für mündliche Kommunikation und Schreiben) und digitalen Komponenten.

Hauptmerkmale:

  • die neue Plattform «Big tree» ermöglicht die Zugang zur einheitlichen Bank von Online-Ressourcen;

 

  • Student’s Resource Centre hat MP3 Audiomateriale zu den Lehrbuch and Arbeitsheft, Videomateriale und Lernstoff dazu;

 

  • der Teil «Life Skills» macht es möglich schon gelerntes Sprachmaterial zu wiederholen und neue Kommunikationsfähigkeiten zu bekommen;

 

  • das Lehrbuch ist sehr gut und interessant illustriert, beim Anfang von neuen Themen stehen konkrete Ziele und Aufgaben;

 

  • zu den Sprachübungen gibt es auch Listen mit nötigen Vokabeln und Klischees;

 

  • jeder zweite Paragraph endet mit Praxis Unterrichten in Kommunikation, Schreiben, mit Elementen der Selbsteinschätzung und der Bewertung von der Arbeit des Partners.
  • Einfaches Visum für NeuseelandDas Visum für Neuseeland ist leicht zu erhalten. Um hier zu studieren, nutzt man oft das Studenten Visum. Dieses Visum darf man beantragen, wenn der Kurs länger als 12 Wochen dauert. Das muss man rechtzeitig im eigenen Land machen, kostet 250 NZD, und kann man online auf www.immigration.govmt.nz beantragen. Es gibt aber  auch die Möglichkeit in Neuseeland neben dem Studium ein Job zu bekommen.Es gibt auch einige Varianten, die man mit Englischkursen verbinden kann.1) Visitor Visa. Man fliegt ohne Visum nach Neuseeland und bekommt dieses  kostenfrei gleich beim Ankommen am Flughafen. Mit diesem Visum können Sie drei Monate Kurse machen oder reisen, arbeiten ist damit nicht erlaubt.

    2) Working Holiday Visa. Dieses Visum bekommt man für ein Jahr und mit diesem können Sie studieren und arbeiten.

    Davon abgesehen welches Visum Sie für Ihren Aufenthalt in Neuseeland nutzen, nehmen Sie sich Zeit, um zu reisen und die ganze Schönheit des Landes zu entdecken.

    Bildung in NeuseelandStudentenfreizeit in Neuseeland

    Neuseeland — Land der weiBen Wolke

    Speziell fur Deutchland